(Abteilung der WIS Wencker Industrie-Service GmbH)

 

1. Vertragsabschluß Unseren Angeboten, Bestellungen und Aufträgen liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Durch Abschicken der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Dadurch ist ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und der WIS Wencker Industrie-Service GmbH zustande gekommen.

2. Bestellung/Aufträge Die Entgegennahme von Bestellungen erfolgt unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit. Höhere Gewalt, behördliche Maßnahmen sowie Betriebsstörungen aller Art, gleichgültig aus welchen Ursachen sie entstanden sind, befreien von der  Lieferverpflichtung. Schadensansprüche wegen Nicht- bzw. nicht rechtzeitiger Lieferung können insofern nicht anerkannt  werden.

3. Preise, Versandkosten und Versicherung Die WIS Wencker Industrie Service GmbH ist Lieferant für Handel und Gewerbetreibende, somit berechnen wir unsere Artikel netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Auf unserer Homepage sind die Preise aus rechtlichen Gründen alle in brutto (also inklusive Mehrwertsteuer) ausgewiesen.

3.1. Die Preise sind freibleibend bis zur verbindlichen Bestellung. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.  Die Versandkosten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4. Lieferung/Lieferzeit Die Angabe von Lieferzeiten erfolgt unverbindlich. Lieferungen erfolgen ab Lager gegen Berechnung von Versandkosten. Wir befördern Ihre Ware aufgrund der Haftungsgrundlage der AGNB und der ADSp neueste Fassung. Bei Nichtkaufleuten gilt § 447  BGB [Gefahrübergang bei Versendungskauf]. Bei Nichtkaufleuten können Waren per Nachnahme versendet werden, Kosten hierfür trägt der Käufer.

5. Mängelrügen Der Käufer ist verpflichtet Mängelrügen unverzüglich geltend zu machen, innerhalb 48 Stunden nach Empfang der Sendung. Abweichungen im Frachtbrief oder Ablieferungsschein hinsichtlich Art/Menge sind vom Frachtführer zu  bescheinigen bzw. durch eidesstattliche Versicherung unter Beweis zu stellen und sofort geltend zu machen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

6. Zahlung Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum fällig und ohne Abzüge zahlbar. Bei Zahlungsüberschreitung  sind wir berechtigt, für die fälligen Forderungen Verzugszinsen zu berechnen, mindestens in Höhe von 5 % über dem jeweils geltenden Diskontsatz der Europäischen Zentralbank. Bei Zahlungseinstellung, Vergleichs- oder Konkurseröffnung werden ebenfalls alle  bestehenden Zahlungsverpflichtungen sofort fällig. Gewährte Mengennachlässe entfallen und es werden die Bruttopreise in  Anrechnung gebracht. Der Käufer hat alles zur Sicherstellung der Aus- bzw. Absonderungsrechte gelieferter Waren zu  veranlassen. Wir sind berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder Sicherheitsleistungen oder Vorauskasse zu  verlangen, wenn berechtigte Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Käufers vorliegen.

Für neue Kunden ist der Rechnungsbetrag für die erste Lieferung im Voraus fällig. Bestehende Kunden werden nach wie vor per Rechnung mit 10-tägigem Zahlungsziel beliefert. Die Ware bleibt in jedem Fall bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von WIS Wencker Industrie Service GmbH

7. Ausschluß der Produkthaftung Die Leistungen und Waren werden nach Treu und Glauben mit Rücksicht auf die Verkehrssitte geleistet. Schadensersatz, insbesondere entgangener Gewinn, kann nicht geltend gemacht werden. Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung (falscher Lagerung) enstanden sind.

8. Widerrufsrecht für Endkunden (nicht gültig für Handel oder Gewerbe) Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit §1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß §312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit §3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

WIS Wencker Industrie Service GmbH, August-Fischbach-Str. 11, 78166 Donaueschingen Telefon: 0771/832 91-0, Fax: 0771/832 91-50, E-Mail: info@wis-donaueschingen.de Geschäftsführer: Jean-Pierre Wencker

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Laden-geschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr aber als versicherte Sendung zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandfähige Ware wird bei Ihnen zum günstigst möglichen Tarif abgholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

9. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Unter Bezug auf das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) weisen wir darauf hin, daß wir Daten zur Bewältigung unserer  Geschäftstätigkeiten über unsere EDV erfaßt haben. Die verarbeiteten und gespeicherten Daten werden von uns selbstverständlich diskret behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

10. Nebenabreden Nebenabreden gelten nur, wenn sie seitens der Firma WIS Wencker Industrie Service GmbH, 78166 Donaueschingen, schriftlich bestätigt worden sind.

11. Nichtigkeit und Unwirksamkeit Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die  Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht berührt.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten  einschließlich Wechsel- und Urkundenprozesse ist der Sitz unseres Unternehmens.